Dr. Ulrike Stelzl

Ärztin für Allgemeinmedizin
Notärztin

Hallo Doc 2!

Der ganz normale Praxiswahnsinn
Ein unterhaltsamer Blick über die Schulter einer Ärztin

„Natürlich ist es eine bakterielle Infektion, Frau Doktor!”, meinte der Kranke, der mir im Sprechzimmer gegenübersaß.

„Das hat der Waschbeckentest ergeben.”

„Waschbeckentest?”

„Ja, wissen Sie, wenn man hustet und den Schleim ins Waschbecken spuckt und er bleibt kleben, dann ist es bakteriell. Sonst ist es eine Virusinfektion.”

Nein, den Waschbeckentest kannte ich bisher noch nicht. Aber schließlich bedeutet Arzt oder Ärztin zu sein auch lebenslanges Lernen. Trotzdem verließ ich mich im gegenwärtigen Fall lieber auf besser etablierte medizinische Analyseverfahren. Ich bin ja doch mit Leib und Seele eine sogenannte Schulmedizinerin, auch wenn ich zusätzlich eine Akupunkturausbildung absolviert habe. In meiner Freizeit bin ich Karatetrainerin und betreue Streunerkatzen.

Ich schreibe seit vielen Jahren eine Kolumne für die „Medical Tribune” und seit einiger Zeit auch für „Ärzte Steiermark”. Mein erstes Buch „Hallo Doc” ist 2014 im Goldegg Verlag, mein zweites Buch, der Roman „Sophia – Eine etwas ungewöhnliche Liebesgeschichte” ist unter dem Pseudonym Ulli Seeberger 2016 auf Amazon erschienen.

Ich lade Sie ein, mich in die Ordination zu begleiten, mit mir zu lachen (oder vielleicht auch manchmal über mich), mir beim Arbeiten zuzusehen und den ganz normalen Praxiswahnsinn zu erleben. Lernen Sie ein bisschen den ärztlichen Alltag kennen und das, was mir die Tränen in die Augen und die Haare zu Berge treibt. Und begleiten Sie mich in meiner Freizeit auf unsere Hütte am Berg zu unseren Katzen, wo die Luft gut, der Himmel blau und der Wald grün sind und der Alltag einfach weit, weit weg ist.

CreateSpace Independent Publishing | Taschenbuch | ca. 336 Seiten

ISBN 978-1-539402-56-5 | Erscheinungstermin: Oktober 2016

jetzt bei amazon.at kaufen


Hallo Doc!

Anekdoten aus dem Sprechzimmer
Ein unterhaltsamer Blick über die Schulter einer Ärztin

Jeder von uns war schon einmal krank. Aber egal wie wirksam Omas Kräuterteemischungen auch sein können: Irgendwann müssen wir alle einmal zum Doktor.

Ulrike Stelzl, Ärztin aus Leidenschaft, erzählt höchst vergnüglich von ihrem Praxisalltag. In ihren unterhaltsamen Episoden schildert sie den ganz normalen Praxis-Wahnsinn und berichtet von berührenden Erlebnissen und nervtötenden Ärgernissen.

Sie erzählt vom Kampf mit der Bürokratie und von den Tücken von EDV und Technik, über Kollegen und Tierärzte, plaudert über Arbeit und Nachtdienste und was passiert, wenn der Doktor einmal selbst zum Patienten wird. Und davon, welche Erwartungen die Patienten und welche Bedürfnisse die Ärzte so haben.

Die Leserinnen und Leser werden erstaunliche Menschen kennenlernen, sich über manches wundern, über anderes lachen oder manchmal vielleicht mit der Autorin mitweinen. Und dabei werden sie feststellen: Auch Hausärzte sind nur Menschen.

Goldegg Verlag, Reihe Leben/Gesundheit | Hardcover mit Schutzumschlag | ca. 300 Seiten

ISBN 978-3-902903-77-8 | ISBN E-Book 978-3-902903-98-3 | Erscheinungstermin: Februar 2014

jetzt bei amazon.at kaufen


Hallo Doc 2!

Hallo Doc!